Erpressertrojaner Tags

Cryptolocker gefährden KMUs

Ransomware-Report 2018 von Datto veröffentlicht


15. November 2018, von - IT-Sicherheit

Bedrohungen, insbesondere durch Schadsoftware wie Cryptolocker beziehungsweise Ransomware, lauern im Internet an vielen Ecken und Enden. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen (KMUs) sind nach wie vor beliebte Ziele für Ransomware-Angriffe. Das zeigt der aktuelle Ransomware-Report 2018 von Datto. Wir fassen die Ergebnisse der weltweit durchgeführten Studie zusammen.

Mehr lesen

Gandcrab Erpressertrojaner

Vorsicht vor falschen Bewerbungen per Mail


4. September 2018, von - IT-Sicherheit

Gandcrab heißt der neue Schrecken der Personalabteilung. Der Erpressertrojaner greift gezielt Unternehmen an, indem er sich als Bewerbung per E-Mail tarnt. In Zeiten des Personalmangels und der oft vergeblichen Suche nach Fachkräften eine besonders perfide Masche. Alle Infos zu Gandcrab und wie Sie Ihr Unternehmen aktiv vor so genannter Ransomware schützen können, erfahren Sie bei […]

Mehr lesen

Crypto-Trojaner Wanna Decryptor

Was Sie beachten müssen


16. Mai 2017, von - IT-Sicherheit

Der Erpressertrojaner  Wanna Decryptor oder auch Wanna Cry hat seit Freitagabend mehr als 200.000 Unternehmen weltweit lahmgelegt. Die Angriffe „sind ein erneuter Weckruf für Unternehmen, IT-Sicherheit endlich ernst zu nehmen und nachhaltige Schutzmaßnahmen zu ergreifen“, sagt Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Wie Sie Ihre Firma vor Ransomware schützen können, erfahren […]

Mehr lesen

Risiko Schadsoftware

Mit Satan einen eigenen Trojaner herstellen


2. Februar 2017, von - IT-Sicherheit

Immer mehr Unternehmen leiden unter dem Risiko, mit Schadsoftware infiziert zu werden. Obwohl das Phänomen der Erpressertrojaner an sich nicht neu ist. Neu ist allerdings, dass jetzt jeder im Tor-Netzwerk den Pakt mit dem Teufel eingehen kann. Denn die Macher der Ransomware Satan stellen ihre Schadsoftware kostenlos zur Verfügung. Fordern aber 30 Prozent Beteiligung aus den Erpressererlösen. Dafür kann […]

Mehr lesen