Whitepaper: IT-Sicherheits-Schnellcheck

Machen Sie den Schnellcheck:

  • Individuelle IT-Sicherheitskonzepte
  • Bekämpfung von Sicherheitsrisiken
  • Status der IT-Sicherheit
  • Maßnahmen zum Datenschutz
  • Neun Fragen im Schnellcheck

Erhalten Sie unser kostenloses Whitepaper zum IT-Sicherheits-Schnellcheck per E-Mail.

Wenn Sie die hier angegebene Möglichkeit zum Download nutzen möchten, müssen Sie dafür Ihre E-Mail-Adresse angeben. Das IT-SERVICE.NETWORK nutzt Ihre Daten, um Ihnen künftig Informationen zu Services, Neuheiten und Aktionen per E-Mail zu übermitteln. Ein Widerspruch ist jederzeit möglich. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ich stimme der Verwendung meiner Daten zu den genannten Zwecken zu.

Oder melden Sie sich direkt bei uns im Kundenservice:

0 52 07/92 99-550kontakt@it-service.network

Wie sicher sind Ihre Arbeitsplätze?

Häufig sind es die eigenen Mitarbeiter, die Schadsoftware wie Viren oder Trojaner unbewusst einschleusen, beispielsweise über Wechseldatenträger. Auch das versehentliche Öffnen von Spam-Mails oder der Austausch von privaten E-Mails birgt eine Vielzahl an Gefahren für Unternehmen in sich. Ein unzureichendes Update-Management kann in einem Betrieb unabhängig von seiner Größe oder Branche ebenfalls gefährlicher Malware Tür und Tor öffnen. Ohne sich mit dem Thema intensiver beschäftigt zu haben, wissen die wenigsten, wo sich potentielle Sicherheitslücken entdecken lassen. Und somit sind sich auch nur wenige den Sicherheitsrisiken für ihr eigenes Unternehmen bewusst.

Auch unsichtbare Gefahren sind existent

Unternehmen sind für Angreifer beliebte Ziele; egal, welche Größe sie haben oder zu welcher Branche sie gehören. Die meisten Angriffe finden dabei heute digital statt. Nicht zuletzt deswegen stellen nach Allianz Risk Barometer 2020 sogenannte Cybervorfälle für Unternehmen auch das größte Sicherheitsrisiko dar. Unternehmen, deren IT nicht ganzheitlich geschützt und abgesichert ist, laufen schnell Gefahr, Opfer von Angriffen, Störungen oder sogar Ausfällen zu werden. Jetzt fragen Sie sich vielleicht: Wie schütze ich mein Unternehmen richtig? Leider ist die Frage nicht pauschal oder einfach zu beantworten. Die gute Nachricht ist jedoch, dass wir Sie bei dieser Frage kompetent unterstützen.

Neun Fragen im Schnellcheck

Erfahren Sie anhand unseres IT-Sicherheitschecks, welche Sicherheitsrisiken in Ihrem Unternehmen lauern und was Sie dagegen unternehmen können. Mit der Beantwortung von neun Fragen erkennen Sie auf einen Blick, ob Ihr Unternehmen ausreichend geschützt ist und an welchen Stellen in Ihrer IT-Sicherheit mögliche Schwachstellen liegen. Unsere Fragen dienen einer ersten groben Einschätzung des Ist-Zustandes der IT-Sicherheit Ihres Betriebs. Mit Hilfe Ihrer Antworten entwickeln wir gerne ein individuell auf die Anforderungen und Vorstellungen Ihres Unternehmen abgestimmtes IT-Sicherheitskonzept. Gern beraten wir Sie dazu, sprechen Sie uns einfach an.