Augmented Reality – Definition

Hier finden Sie verständliche Erklärungen zu den wichtigsten Begrifflichkeiten rund um das Thema IT.

Was ist Augmented Reality?

Augmented Reality, abgekürzt AR, bedeutet übersetzt „Erweiterte Realität“. Dabei handelt es sich um eine computer- bzw. technologiegestützte Erweiterung der realen Wahrnehmung. Diese Erweiterung kann einen, mehrere oder auch alle menschlichen Sinne ansprechen, wobei in der Praxis vornehmlich die visuelle Darstellung von Informationen Anwendung findet. Beispielsweise werden in Videos oder Bildern virtuelle Objekte oder computergenerierte Informationen durch eine Überlagerung oder Einblendung ergänzt. Ein sehr bekanntes Beispiel ist die Einblendung von Entfernungen, Linien oder Kreisen bei Fußballübertragungen (zum Beispiel bei Freistößen oder Abseitssituationen).

Augmented Reality vs. Virtual Reality

Häufig werden die Begriffe Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) miteinander verwechselt oder gleichgesetzt. Der Unterschied zwischen VR und AR ist folgender: Bei VR handelt es sich um eine virtuelle Welt, in die der Nutzer abtaucht (beispielsweise in Konsolen-Spielen, in der sich der Spieler direkt in der Spielwelt bewegt); bei AR hingegen wird lediglich die reale Welt um virtuelle Elemente erweitert.

Lesen Sie für weitere Informationen zu dem Thema unseren Blogpost zu Augemented Reality.

Das Lexikon für IT-Begriffe

In unserem Lexikon finden Sie Definitionen, Beschreibungen und verständliche Erklärungen zu den relevantesten Fachbegriffen rund der IT-Branche.

Zur Übersicht aller Begriffe

Weitere IT-Dienstleister finden

IT-Dienstleister finden

Über 400 Standorte deutschlandweit

Weitere Beiträge