IT-News und Trends für Unternehmen

Windows 365 gibt’s nicht

Wann lohnt sich Office 365, wann nicht?


17. November 2017, von - Cloud-Lösungen

Sie googeln Windows 365, meinen aber Office 365? Dann bekommen Sie hier die Antworten zu folgenden Fragen: Was ist Office 365? Wann lohnt es sich für Unternehmen umzusteigen? Was sind die Vor- und Nachteile? Und wo liegen Fallstricke?

Mehr lesen

5G-Netz

Innovationstreiber oder Zukunftsmusik?


9. November 2017, von - Cloud-Lösungen

2020 soll es soweit sein: Echtzeitkommunikation, erhöhte Produktivität und Effizienz, neue Geschäftsmodelle. Alles sehr abstrakte Vorstellungen, die mit dem 5G-Netz als neuer Mobilfunkstandard daherkommen. Welche konkreten Potenziale kann die 5G-Technologie Unternehmen eröffnen? Ist es wirklich ein Innovationstreiber oder Zukunftsmusik, die derzeit viel zu laut aufgedreht wird?

Mehr lesen

E-Mail weiterleiten

Riskante Datenübermittlung an Privat-Account


3. November 2017, von - IT-Sicherheit

Ein Gerichtsurteil bestätigt es: eine geschäftliche E-Mail weiterleiten zum privaten Mail-Account – einfach so, weil praktisch. Das ist nicht unbedingt erlaubt und kann datenschutz-, arbeits- und strafrechtlich sogar relevant werden. Denn es kann eine riskante Datenübermittlung darstellen, die eventuell auch Betriebsgeheimnisse preisgibt.

Mehr lesen

Passwörter generieren

Kennwort-Generator hilft bei Passwortverwaltung


27. Oktober 2017, von - IT-Sicherheit

Mehr als ein Drittel der Arbeitnehmer sind genervt von der täglichen Passwortflut. Passwortrichtlinien in Unternehmen, wenn es diese überhaupt gibt, werden meist ignoriert. Wie Sie einfach Passwörter generieren und die Passwortverwaltung durch einen Kennwort-Generator bzw. Passwort-Manager vereinfachen können, erfahren Sie hier.

Mehr lesen

Sichere Passwörter

Paradigmenwechsel bei Passwortsicherheit


23. Oktober 2017, von - IT-Sicherheit

Wie sicher ist mein Passwort? Eine sinnvolle Frage – gerade jetzt. Denn bei der Passwortsicherheit gibt es einen Paradigmenwechsel: Komplexität ade – Länge juchhe! Wie gute Passwörter jetzt aussehen und wie Sie und Ihre Mitarbeiter sichere Passwörter erstellen, lesen Sie hier.

Mehr lesen

WPA2 Sicherheitslücke

Mögliche Krack-Attacke kritisch für Firmen


17. Oktober 2017, von - IT-Sicherheit

Eins vorweg: Die Berichte über die entdeckte WLAN-Sicherheitslücke (Krack) verbreiten überwiegend Panik, die nicht unbedingt notwendig ist. Denn in der Theorie ist jedes WLAN unsicher. Nichtsdestotrotz sollten Sie momentan Vorsicht bei der WLAN-Verschlüsselungstechnik WPA2 walten lassen. Besonders Unternehmen sind dazu aufgerufen, Daten nur verschlüsselt zu versenden – auch intern. Was die entdeckte WPA2 Sicherheitslücke bedeutet […]

Mehr lesen

Auftragsdatenverarbeitung

Rechtskonformer ADV-Vertrag – trotz DSGVO


28. September 2017, von - IT-Support

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) umsetzen: Sie fragen sich, wo Sie da überhaupt anfangen sollen? Wie wär’s mit Ihren Verträgen zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV)? Es ist ein kleiner Schritt mit großer Wirkung. Was ein ADV-Vertrag ist, was sich daran durch die DSGVO ändert und Tipps dazu, lesen Sie hier.

Mehr lesen

2FA gegen Identitätsdiebstahl

Datenklau vorbeugen durch zusätzliche Sicherheitsabfrage


26. September 2017, von - IT-Sicherheit

Es gibt gute Passwörter und schlechte – und es gibt die 2-Faktor-Authentifizierung, kurz 2FA. Die macht aus schlechten Passwörtern zwar keine guten, bietet aber zusätzlichen Schutz vor Datenklau und Identitätsdiebstahl. Was 2FA ist, wie es funktioniert und warum Sie und Ihre Mitarbeiter diese Form der Zugriffsberechtigung bevorzugen sollten, erfahren Sie hier.

Mehr lesen

Überwachung per Video

Was dürfen Unternehmen wie filmen


16. August 2017, von - IT-Support

Vandalismus, Einbruch, Diebstahl: Zum Schutz setzen Firmen und vermehrt auch Privatpersonen auf Videoüberwachung. Nicht zuletzt, weil es durch digitale Technik wie IP-Kameras zunehmend preiswerter, einfacher und damit attraktiver wird. Allerdings müssen Sie bei dieser Form der Überwachung auch einiges beachten. Was genau, erfahren Sie hier.

Mehr lesen

Freies WLAN

Störerhaftung abgeschafft – Risiken bleiben


10. August 2017, von - IT-Sicherheit

Die Störerhaftung ist abgeschafft. Auf Betreiberseite heißt es also: Router raus, Hotspot einrichten und Kunden freies WLAN anbieten. Auf Nutzerseite: Mobiles Endgerät gezückt und schnell noch was bei einem Kaffee im Netz erledigen. Doch was nun als rechtssicher gilt, ist noch lange nicht angriffssicher. Welche Gefahren gerade bei offenen Funknetzwerken lauern und was Sie dagegen tun können, lesen […]

Mehr lesen