IT-Sicherheit


Rechtemanagement

Datendiebstahl-Risiko minimieren, Datensicherheit erhöhen

Das Rechtemanagement fristet in vielen Unternehmen ein sehr klägliches Dasein, sofern es überhaupt vorhanden ist. Aber genau das ist enorm gefährlich, denn die Sicherheit und der Schutz von Daten sind nicht gewährleistet, wenn jeder Mitarbeiter Zugriff auf alles hat.  Wir erklären, worauf es beim Rechtemanagement ankommt und wie Sie es umsetzen.

Mehr lesen


Datenlecks bei Social-Media-Plattformen

Facebook, LinkedIn & Clubhouse angeblich betroffen

Fast täglich grüßt ein Datenskandal. Erst sorgten im Internet veröffentlichte Facebook-Nutzerdaten für Furore, jetzt sind weitere angebliche Datenlecks bei Social-Media-Plattformen – nämlich LinkedIn und Clubhouse – publik geworden. Millionen von Nutzerdaten sind im Netz aufgetaucht. Wir erklären, was es mit den Datenlecks auf sich hat und warum Unternehmen besonders in Gefahr sind.

Mehr lesen


Cyberspionage – Gefahr steigt

Weltweite Spionage-Attacken schlagen hohe Wellen

Was sich nach einem spannenden Thriller aus Hollywood anhört, ist leider längst Realität: Politik, Forschung und Wirtschaft werden verstärkt zur Zielscheibe von Cyberspionage. Sogar Staatshacker begeben sich auf die Jagd nach sensiblen Informationen.  Wir erklären, welche Gefahren drohen und welche Cyberspionage-Fälle aktuell für Schlagzeilen sorgen.

Mehr lesen


Smarte Türklingeln

Digitale Video-Klingeln gefährden die IT-Sicherheit

Smarte Türklingeln sollen unser Leben leichter machen. Und was die Werbung verspricht, klingt auch erst einmal gut. Das Problem ist nur, dass es mit der Sicherheit bei den smarten und digital vernetzten Klingelsystemen nicht weit her ist. Einige Experten sprechen gar von einem „Sicherheitsalbtraum“. Wir verraten, welche Sicherheitslücken es Hackern und Cyberkriminellen so leicht machen.

Mehr lesen


Exchange-Sicherheitslücken

Microsoft ruft zur Aktualisierung der Software auf

Achtung vor Angriffen auf Ihren E-Mail-Dienst! Microsoft berichtet, dass eine Hackergruppe aus China bislang unbekannte Sicherheitslücken in der Microsoft-Software Exchange ausnutzen konnte. Ein Sicherheitspatch zum Schließen der Exchange-Sicherheitslücken steht schon bereit. Unternehmen sollten das Update schleunigst ausspielen! Wir berichten, was es mit der Microsoft-Lücke und dem Hacker-Angriff auf Microsoft auf sich hat.

Mehr lesen


Datenschutz-Änderungen 2021

Welche DSGVO-Neuerungen müssen Firmen beachten?

Der Datenschutz ist ein Thema, das niemals abgeschlossen sein wird. Das ist nur logisch. Denn: Die Datenberge wachsen, Rahmenbedingungen verändern sich, neue Technologien kommen hinzu. Dementsprechend kommen jedes Jahr wieder neue Datenschutz-Regeln hinzu. Hier ein Blick auf die Datenschutz-Änderungen 2021. Wir erklären, welche Datenschutz-Neuerungen Sie in diesem Jahr im Auge behalten müssen.

Mehr lesen


Stand der Technik

DSGVO soll mit dieser Forderung IT-Sicherheit verbessern

Wer sich mit Vorgaben zur IT-Sicherheit in Unternehmen beschäftigt, kommt an einem Begriff nicht vorbei: dem Stand der Technik. Er wird sowohl in der DSGVO als auch im IT-Sicherheitsgesetz gefordert. Eine Egal-Haltung zu diesem Thema kann sich rächen. Denn: Bei Nichtbeachtung drohen erhebliche Strafen. Wir erklären, wieso der Stand der Technik in Unternehmen wichtig ist.

Mehr lesen


Clean-Desk-Regel

Aufgeräumter Schreibtisch für mehr Informationssicherheit

Ist Ihnen die Clean-Desk-Regel bereits bekannt? Setzen Sie sie selbst schon um? Und haben Sie Ihre Mitarbeiter dazu angehalten, es ebenfalls zu tun? Falls Sie eine dieser Fragen mit „nein“ beantworten, sollten Sie aktiv werden. Denn: Ein aufgeräumter Schreibtisch verbessert die IT-Sicherheit in Ihrem Unternehmen. Wir erklären, was der Zusammenhang zwischen Clean-Desk-Regel und IT-Sicherheit ist.

Mehr lesen


Kritische Infrastrukturen in Gefahr

Cyberattacken verstärkt auf KRITIS-Einrichtungen

Auf den Punkt gebracht lässt sich festhalten: Ohne Kritische Infrastrukturen (KRITIS) läuft nichts. Es handelt sich dabei um Einrichtungen, die funktionieren müssen, damit das Gemeinwohl nicht gefährdet wird. Das Problem: Cyberattacken richten sich vermehrt auf genau diese Einrichtungen. Wir erklären, was es mit den KRITIS auf sich hat und wie sich die Lage aktuell darstellt.

Mehr lesen