IT-Sicherheit

DDoS-Attacken

Wie sich Unternehmen optimal vor DDoS-Angriffen schützen


16. Oktober 2018, von - IT-Sicherheit

DDoS-Attacken gehören zwar zu den ältesten Cyberbedrohungen, doch zählen sie auch heute noch mit zu den gefährlichsten. Mit DDoS-Angriffen werden durch Vielanfragen Überlastungen von Webservern herbeigeführt. Unternehmen werden schnell Opfer solcher Angriffe. Doch wie sieht der DDoS-Schutz im Optimalfall aus?

Mehr lesen

Arne Schönbohm schlägt Alarm

Lagebericht des BSI veröffentlicht


11. Oktober 2018, von - IT-Sicherheit

Arne Schönbohm, der Chef des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), hat einen schockierenden Lagebericht vorgestellt. Die Quintessenz: es steht mehr als schlecht um die IT-Sicherheit in Deutschland. Wie die Bilanz des BSI genau aussieht und wovor sich Unternehmer unbedingt schützen sollten, erfahren Sie jetzt bei uns.

Mehr lesen

Das SSL-Zertifikat

SSL-Verschlüsselungen für Ihre Unternehmenswebsite


4. Oktober 2018, von - IT-Sicherheit

Seit der DSGVO sind SSL-Zertifikate für die Websites der meisten Unternehmen verpflichtend. Nicht SSL-zertifizierte Internetseiten werden auch von Browsern immer häufiger als unsicher markiert und von Suchmaschinen abgestraft. Doch was genau ist ein SSL-Zertifikat überhaupt, was sind seine Vorteile und wie nutzt man es effizient?

Mehr lesen

Cold Boot gefährdet Firmenlaptops

Datenverlust trotz Verschlüsselung möglich


27. September 2018, von - IT-Sicherheit

Für Unternehmen gibt es wohl kaum eine schlimmere Vorstellung: Ein Firmenrechner wird geklaut oder verloren und Hacker können dank einer Sicherheitslücke in der Firmware, Cold Boot genannt, sämtliche Passwörter und Unternehmensdaten aus dem Arbeitsspeicher des Geräts auslesen – trotz Verschlüsselung des Geräts. 

Mehr lesen

Versicherung gegen Cyberattacke?

Lohnt sich eine Cybercrime-Versicherung?


20. September 2018, von - IT-Sicherheit

Das Risiko, Opfer einer Cyberattacke zu werden, steigt für Unternehmen immer weiter. Umso wichtiger ist daher die richtige Absicherung und ein Notfallplan für den Fall der Fälle. Immer mehr Versicherungen bieten inzwischen eine Cybercrime-Versicherung an. Doch lohnt sich das für Unternehmen überhaupt?

Mehr lesen

Gandcrab Erpressertrojaner

Vorsicht vor falschen Bewerbungen per Mail


4. September 2018, von - IT-Sicherheit

Gandcrab heißt der neue Schrecken der Personalabteilung. Der Erpressertrojaner greift gezielt Unternehmen an, indem er sich als Bewerbung per E-Mail tarnt. In Zeiten des Personalmangels und der oft vergeblichen Suche nach Fachkräften eine besonders perfide Masche. Alle Infos zu Gandcrab und wie Sie Ihr Unternehmen aktiv vor so genannter Ransomware schützen können, erfahren Sie bei […]

Mehr lesen

Firmenhandy

Die wichtigsten Sicherheitstipps für Unternehmen


28. August 2018, von - IT-Sicherheit

Das Firmenhandy ist eine beliebte Forderung von Angestellten. Und grundsätzlich kommt es den Chef auch günstiger, als eine klassische Gehaltserhöhung, die naturgemäß ja auch immer mit Sozialabgaben verbunden ist. Allerdings birgt das Geschäftshandy auch ein Sicherheitsrisiko. Wir verraten, worauf Sie achten sollten, wenn Sie einem Angestellten ein Firmenhandy zur Verfügung stellen.

Mehr lesen

EU-Datenschutzgrundverordnung

Was hat sich seit dem Inkrafttreten der DSGVO getan?


24. August 2018, von - IT-Sicherheit

Seit dem 25. Mai 2018 gilt in ganz Europa die neue EU-Datenschutzgrundverordnung. Doch was hat sich seit dem Inkrafttreten der DSGVO tatsächlich getan? Ist die Panik rund um das neue Datenschutzgesetz abgeflaut und welche Konsequenzen haben die Aufsichtsbehörden bisher gezogen? Wir gehen diesen Fragen nach.

Mehr lesen

ePrivacy Verordnung

Diese Folgen hat die EPVO für Unternehmer


21. August 2018, von - IT-Sicherheit

ePrivacy – die DSGVO war erst der Anfang Kaum atmen Unternehmer und Inhaber nach dem DSGVO-Wirbel auf, schon klopft mit der ePrivacy Verordnung das nächste Datenschutzthema an die Tür. Viele fragen sich jetzt: Wird es mit der EPVO noch schlimmer? Wir erklären, was hinter der DSGVO-Ergänzung steckt und welche Tücken ePrivacy birgt. Zu Beginn aber […]

Mehr lesen

Hackerangriff durch manipuliertes Fax

Check Point warnt vor Faxploit-Schwachstelle


16. August 2018, von - IT-Sicherheit

In fast jedem Unternehmen steht heutzutage ein Multifunktionsgerät. Nun warnt die Sicherheitsfirma Check Point vor einer schweren Sicherheitslücke in vielen All-in-One-Geräten mit Faxfunktion. Cyberkriminelle können diese für einen Hackerangriff nutzen, der ihnen volle Kontrolle über ein Unternehmensnetzwerk gibt.

Mehr lesen