Einführung eines Dokumenten Management Systems

  • Installation einer digitalen Dokumentenverwaltung – anpassbar an Ihre Anforderungen
  • Gemeinsame Definition und Modifikation benötigter Workflows
  • Mitarbeiterschulung im Umgang mit der DMS-Software

Unterlagen sortieren und archivieren – einfach und effizient

Die ordnungsgemäße Buchführung umfasst nach gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen auch digitale Dokumente. Für die tägliche Dokumentensuche, das Unterlagen sortieren oder Geschäftsunterlagen aufbewahren, müssen Ihre Mitarbeiter Aktenordner, Ablagen, E-Mail-Postfächer und Festplatten durchsuchen. Mit einem Dokumenten Management System (DMS) bündeln Sie die Ablageorte Ihrer Geschäftsunterlagen, gestalten Ihre Dokumentenverwaltung effektiv und die Archivierung rechtskonform.

Die Einführung eines Dokumenten Management Systems enthält folgende Leistungen

  • Agile Einrichtung und Installation des Dokumenten Management Systems
  • Gemeinsame Definition der Anforderungen und benötigter Workflows
  • Abstimmung, wie und in welcher Form sie Dokumente archivieren wollen
  • Anpassung an individuelle Bedürfnisse, ggf. Anbindung an schon bestehende Softwarelösungen wie Warenwirtschaftssysteme
  • Persönliche Demonstration der spezifischen DMS-Software
  • Falls notwendig Mitarbeiterschulung im Umgang mit dem Dokumente Management System
  • Prüfung, eventuelle Fehlerbehebung und Abnahme der installierten DMS-Software

Ganzheitlich Dokumente ordnen und verwalten – die Vorteile der Digitalisierung

Mit einem Dokumenten Management System entkommen Sie dem Ablagechaos – und setzen auf eine zukunftsfähige Dokumentenverwaltung und rechtskonforme Archivierung . Effiziente Kommunikationsprozesse mit klaren Zugriffsberechtigungen sorgen für eine transparente und effektive Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter.