Cloud-Management – Definition

Hier finden Sie verständliche Erklärungen zu den wichtigsten Begrifflichkeiten rund um das Thema IT.

Was ist Cloud-Management?

Mit dem Begriff Cloud-Management ist die Verwaltung von öffentlichen, privaten und hybriden Clouds gemeint. Dadurch, dass Single-Cloud-Architekturen immer mehr durch Hybrid- oder Multi-Cloud-Strukturen (auch: Multicloud-Strukturen) ersetzt werden, gewinnt das Cloud-Management zunehmend an Bedeutung. Um alle Cloud-Typen und Cloud-Services zentral verwalten zu können, greifen Unternehmen meist auf Cloud-Management-Plattformen zurück.

Verwaltung über Cloud-Management-Software

Mit Hilfe von Cloud-Management-Plattformen haben Administratoren die Möglichkeit, alle Produkte und Services zu verwalten, die in der Cloud ausgeführt werden. Sie können außerdem Prozesse automatisieren und überwachen, Auslastung und Kosten kontrollieren, Änderungen und Skalierungen vornehmen, Zugriffsrechte erteilen und entfernen sowie Workloads verschieben und Ressourcen optimal nutzen. Grundlage des Cloud-Managements sollte eine Cloud-Management-Strategie sein.

Das Lexikon für IT-Begriffe

In unserem Lexikon finden Sie Definitionen, Beschreibungen und verständliche Erklärungen zu den relevantesten Fachbegriffen rund der IT-Branche.

Zur Übersicht aller Begriffe

Weitere IT-Dienstleister finden

IT-Dienstleister finden

Über 400 Standorte deutschlandweit

Weitere Beiträge