Scrum – Definition

Was ist Scrum?

Scrum (aus dem Englischen für „Gedränge“) bezeichnet eine Prozessorganisation zum Projektmanagement, insbesondere im Bereich der agilen Software-Entwicklung. Der Begriff stammt ursprünglich aus dem Rugby und bezeichnet dort einen Haufen an Spielern, die sich um den Ball drängen. Der Kerngedanke hinter der sogenannten Scrum-Methode ist, dass Projektmanagement wie von alleine vonstatten geht, wenn der Projektfortschritt für alle Beteiligten als attraktiv wahrgenommen wird und das Team Erfahrung hat und gut zusammenarbeitet. Scrum fordert tägliche Abstimmung sowie maximale Transparenz und setzt zudem auf ein Höchstmaß an Selbstorganisation.

Zurück zur Übersicht

IT-Dienstleister finden