Social Bots – Definition

Hier finden Sie verständliche Erklärungen zu den wichtigsten Begrifflichkeiten rund um das Thema IT.

Was sind Social Bots?

Social Bots (auch Meinungs-Bots genannt) sind Anwendungen, die sich hinter nicht von Menschen betriebenen Accounts in Social Media verbergen. Sie arbeiten, wie alle Bots, bestimmte Aufgaben ab, die im Interesse bestimmter Personen(gruppen) oder Institutionen stehen. Social Bots nehmen hierbei teilweise ganze Identitäten ein. Hierfür stehlen sie Namen, Fotos und sogar persönliche Standpunkte.

Was machen Social Bots?

Zu den Aufgaben, die Social Bots übernehmen, gehören unter anderem:

  • das Aufrufen von vorgegebenen Seiten, um die Klickzahlen zu erhöhen und diese auch anderen Benutzern im Newsfeed anzuzeigen
  • das Verschicken von Spam-Nachrichten oder das Schreiben von entsprechenden Spam-Kommentaren (wobei hierdurch teilweise Malware verbreitet wird)
  • die Teilnahme an Abstimmungen, um diese zu manipulieren
  • die Verwendung von Hashtags, um Trendverläufe zu beeinflussen
  • das Schreiben von fingierten Bewertungen, um eine Person oder Institution in besserem oder schlechterem Licht erscheinen zu lassen
  • das Reagieren auf Seiten oder Beiträge beziehungsweise das Liken oder Disliken von diesen, um ein nicht realitätsnahes Stimmungsbild darzustellen
  • das Agieren als Honeypots; also das Vortäuschen von körperlich und/oder wirtschaftlich attraktiven Identitäten, um Kontakte herzustellen und personenbezogene Daten zu sammeln und/oder durch die erhaltenen Informationen in geschlossene Systeme zu gelangen
  • das Eingreifen in öffentliche Diskussionen und damit das Beeinflussen von Diskursen

Das Lexikon für IT-Begriffe

In unserem Lexikon finden Sie Definitionen, Beschreibungen und verständliche Erklärungen zu den relevantesten Fachbegriffen rund der IT-Branche.

Zur Übersicht aller Begriffe

Weitere IT-Dienstleister finden

IT-Dienstleister finden

Über 400 Standorte deutschlandweit

Weitere Beiträge