fbpx

Bootsektoren – Definition

Hier finden Sie verständliche Erklärungen zu den wichtigsten Begrifflichkeiten rund um das Thema IT.

Was sind Bootsektoren?

Mit dem Begriff Bootsektoren werden speziell zugewiesene Bereiche auf einem Speicherlaufwerk bezeichnet. Diese Bereiche beinhalten alle notwendigen Dateien, die für den Start des Betriebssystems („Startsektor“) oder den Start von so genannter bootfähiger Software notwendig sind. Beispiele dafür sind Back-up-, Wiederherstellungs- und Diagnose-Programme, Anti-Virus-Software oder Dienstprogramme für die Partitionierung von Laufwerken. Neuere bzw. spezifische Systeme (z. B. EFI und UEFI) können Betriebssysteme mittlerweile auch ohne Bootsektoren starten. Klassische Betriebssysteme bleiben hingegen bei der traditionellen Start-Methode.

Funktionsweise von Bootsektoren

Sobald ein PC hochfährt, startet das so genannte BIOS, Unified Extensible Firmware Interface oder das Extensible Firmware Interface den Bootloader des zugewiesenen Geräts mit einer festgelegten Bootsequenz. In der Regel wird dabei der Bootloader in den Arbeitsspeicher (RAM) kopiert. Bei Speichergeräten oder Rechnern, die nicht partitioniert oder in mehrere Laufwerke eingeteilt sind, gibt es nur einen Bootsektor. Dieser wird dann als Master Boot Record (MBR) bezeichnet; er ist der erste Sektor auf dem Laufwerk. Auf partitionierten Systemen enthält der erste Sektor jeder Partition den sogenannten Volume Boot Record (VBR).

Bootsektoren als Risiko für die IT-Sicherheit

Bootsektoren sind von Natur aus in der Lage, Codes automatisch auszuführen. Das wiederum macht sie interessant für Cyberkriminelle und Hacker. Mittels spezieller Bootsektor-Viren können Hacker versuchen, einen bösartigen Code in das System zu schleusen. Dieser kann bereits ausgeführt werden, bevor die Sicherheitssoftware ausgeführt wird.

uebersicht

Das Lexikon für IT-Begriffe

In unserem Lexikon finden Sie Definitionen, Beschreibungen und verständliche Erklärungen zu den relevantesten Fachbegriffen rund der IT-Branche.

Zur Übersicht aller Begriffe

Wir empfehlen:

IT-Support

SDL Text Softwareentwicklung

Mehr Details

IT-Dienstleister in Ihrer Nähe

    Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.

    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Google reCAPTCHA laden

    Datenschutzerklärung

     

    Partner Name

    Geschäftszeiten ansehenRoute planen

    Partner Adress

    * = Pflichtfelder
    Wenn Sie die hier angegebene Möglichkeit zur Kontaktaufnahme nutzen möchten, müssen Sie dafür personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Hinweise zum Datenschutz finden Sie in der Datenschutzerklärung.

    Weitere IT-Dienstleister finden

    IT-Dienstleister finden

    Über 510 Standorte deutschlandweit

    Weitere Beiträge