Server-Monitoring – Definition

Hier finden Sie verständliche Erklärungen zu den wichtigsten Begrifflichkeiten rund um das Thema IT.

Was ist Server-Monitoring?

Als Server-Monitoring wird die gezielte und kontinuierliche Überwachung eines Serversystems bezeichnet. Hierbei wird seine Verfügbarkeit und Sicherheit beobachtet, zudem werden sämtliche laufenden Prozesse und IT-Operationen aufgezeichnet. Auf diese Weise können sich anbahnende Komplikationen frühzeitig erkannt und behoben werden. Ausfälle des Servers und damit der gesamten IT-Infrastruktur können durch das Server-Monitoring verhindert werden. Mittels moderner Überwachungssoftware können Unternehmen das Monitoring selbst übernehmen oder an einen externen Dienstleister abgeben.

Lesen Sie für weitere detaillierte Informationen zum Server-Monitoring unseren Blogpost.

Das Lexikon für IT-Begriffe

In unserem Lexikon finden Sie Definitionen, Beschreibungen und verständliche Erklärungen zu den relevantesten Fachbegriffen rund der IT-Branche.

Zur Übersicht aller Begriffe

Weitere IT-Dienstleister finden

IT-Dienstleister finden

Über 400 Standorte deutschlandweit

Weitere Beiträge