Holvi Bank & Konto

Kostenloser Payment Service für Geschäftskunden


16. Januar 2019, von in Aktuelles

Die Holvi Bank mit Sitz in Finnland bietet Geschäftskunden einen innovativen Payment-Service mit digitalen Finanzmanagement-Tools.

Welche Vorteile Unternehmer durch die Holvi Banking-Produkte haben, verraten wir jetzt.

holvi bank app

Mit der Holvi Banking App können Zahlungen einfach verwaltet werden.
© Holvi

Holvi Bank – kostenloses Konto & Finanzmanagement-Tools

Das finnische Unternehmen Holvi hat sich unter anderem auf die Bedürfnisse von Kleinunternehmern, Selbstständigen und Freelancern spezialisiert. Diese kennen die Problematik nur zu gut: Geschäftskonten sind oftmals teuer, unflexibel und nur wenig digital. Um die Finanzprozesse im Geschäftsalltag zu vereinfachen bietet Holvi (übrigens das finnische Wort für „Tresor“) daher passend zum kostenlosen Konto namens Builder auch eine Reihe digitale Tools, mit denen die Organisation und Verwaltung der Finanzen zum Kinderspiel wird. Das Komplett-Paket richtet sich vor allem an kleinere Unternehmen und Existenzgründer. Zur Beantragung genügen ein gültiger Ausweis und eine stabile Internetverbindung.

Und wer gerade erst dabei ist, eine UG oder GmbH zu gründen, kann mit Holvi in Rekordzeit sein Gründungskonto eröffnen. Neben Ausweis und Gesellschafterliste müssen lediglich die Gründungsunterlagen bereitgehalten werden. Nach der Kontoeröffnung lässt sich dann direkt das Stammkapital einzahlen und der Gründer erhält innerhalb eines Tages einen Nachweis zur Vorlage beim Notar. Sobald die Handelsregistereintragung erfolgt ist, steht der volle Funktionsumfang des Payment-Services zur Verfügung.

Builder – das kostenlose Holvi Konto in der Übersicht

Der Fakt, dass das Builder Konto kostenlos ist, ist sicherlich das Hauptargument. Parallel dazu wartet der ganzheitlich konzipierte Payment-Service der Holvi Bank aber noch mit zahlreichen weiteren Vorteilen auf, die wir nun im Detail vorstellen.

Builder Konto – die Vorteile

  • Kostenloses Geschäftskonto mit IBAN (keine Grundgebühren)
  • 500 Sepa-Überweisungen pro Monat kostenlos, erst danach fallen die obligatorischen Kontoführungsgebühren an. Aber im Ernst: welcher Kleinunternehmer oder Selbstständige kommt auf über 500 Überweisungen pro Monat?
  • Kostenlose Business-Mastercard in der Debit-Variante. Nach jeder Zahlung erhält der Geschäftskunde eine Nachricht über die autorisierte Abbuchung und hat zudem die Gelegenheit, direkt ein Foto als Beleg hochzuladen. Das macht den Monats- bzw. Quartalsabschluss über die Kreditkartenzahlungen besonders komfortabel und zeitsparend.
  • Einfache Verwaltung mittels Holvi Banking App, alternativ über klassisches Online-Banking.

Optional bietet Holvi auch eine Rechnungsstellung und einen Online-Shop an. Für diese Services wird jeweils eine Grundgebühr von 5 Euro pro Monat fällig (weitere Infos zu Holvi im Detail hier).

Gerade der Online-Shop ist für alle Kleinunternehmer, die im Bereich Warenherstellung und/oder Handel zu Hause sind, ein wesentlicher Vorteil. Die Erstellung des Shops ist einfach und erfordert keine Programmierkenntnisse. Lediglich eigene Bilder und Texte müssen passend zu den Artikeln eingefügt werden. Beachten Sie aber, dass jeweils 2,5 Prozent der Transaktionssummen dabei an Holvi gehen.

Das Buider Konto und der Online-Shop sind miteinander verknüpft, sodass sämtliche Einnahmen in Echtzeit vermerkt und gleichzeitig direkt als Beleg für die Buchhaltung gespeichert werden. Eine automatische Zahlungsverfolgung gewährleistet dabei einen permanenten Überblick der Geldeingänge. Und auch die Rechnungserstellung für den Endkunden kann anschließend direkt aus dem Programm erfolgen. Laut Eigenaussage der Bank kostet den Unternehmer die Rechnungserstellung gerade einmal 16 Sekunden Zeit.

Weitere Holvi Banking Produkte für Geschäftskunden

Für mittelständische Unternehmen oder gar Konzerne eignet sich Builder nebst seinen Zusatzprodukten eher weniger. Dafür bietet die Holvi Bank aber andere Payment-Services an, die speziell auf die Anforderungen größerer Betriebe zugeschnitten sind. Von mehreren Konten für unterschiedliche Firmierungen innerhalb einer Unternehmensgruppe über kostenlose Bargeldabhebungen bis zur unbegrenzten Anzahl an Nutzern – die Produkte Complete (18 Euro/Monat) bzw. Unlimited (98 Euro/Monat) decken den Bedarf größerer Unternehmen ideal ab. Weitere Services des Unternehmens sind eine Rechts- sowie Steuerberatung und eine Berufshaftpflichtversicherung.

Unser Fazit

Es tut sich derzeit eine Menge in Sachen digitale Geschäftsprozesse. Nachdem schon Produkte wie beispielsweise die Steuer-App Paul Finanzprozesse für Unternehmen vereinfachen, entdecken jetzt auch internationale Banken diese Nische für sich. Wer also nicht an Deutsche Banken gebunden sein will oder muss, findet im europäischen Ausland mit Holvi und Co. echte Alternativen, die gerade in der Gründungszeit eine Menge Zeit und Geld sparen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* = Pflichtfelder
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.