finanzen Tags


Mehrwertsteuersenkung ab 01. Juli 2020

Herausforderung Konjunkturpaket für Unternehmer

Die Mehrwertsteuersenkung im Rahmen des großen Konjunkturpakets der Bundesregierung tritt bereits am 1. Juli in Kraft – das stellt zahlreiche Unternehmer und Selbstständige vor große Herausforderungen. Und selbst bei Verbrauchern hinterlässt die Ankündigung der kurzfristigen Steuersenkung große Fragezeichen. Wir verraten Ihnen, welche Aufgaben mit der Mehrwertsteuersenkung verbunden sind und wo Stolpersteine liegen.

Mehr lesen


E-Mobilität – lohnend für Unternehmen

Zukunftsthema Elektromobilität

E-Mobilität gilt als eines der wichtigsten Zukunftsthemen, dennoch zögern viele Unternehmen davor, auf Elektrofahrzeuge zu setzen. Dabei lässt sich sogar pauschal sagen, dass der Wechsel in jedem Fall lohnt. Und zwar unabhängig von der Fuhrparkgröße. Dennoch sollten sich Entscheider vorab genau mit dem Thema und seinen Stolpersteinen auseinandersetzen, um maximal zu profitieren.

Mehr lesen


Steuervorauszahlung zu hoch

Mit Kontist Steuervorauszahlung ändern

Wenn die Steuervorauszahlung zu hoch angesetzt wird, drohen Liquiditätsprobleme im laufenden Geschäftsjahr. Das Problem war bislang, dass eine Änderung beziehungsweise Anpassung der vom Finanzamt festgelegten Vorauszahlungen mit viel Geld und Aufwand verbunden war. Das Berliner Start-up Kontist macht damit jetzt Schluss. Welche Vorteile das Geschäftskonto Selbstständigen und Freelancern bietet, erfahren Sie bei uns.

Mehr lesen


Wirtschaftshilfen wegen Corona-Krise

Regierung sagt unbegrenzte KfW-Kredite zu

Wirtschaftshilfen im Rahmen von unbegrenzten Krediten sollen deutsche Unternehmen vor finanziellen Schwierigkeiten und Insolvenzen durch die Corona-Krise retten. In einer gemeinsamen Pressekonferenz gaben Wirtschaftsminister Peter Altmaier und Finanzminister Olaf Scholz nun Details bekannt. Ob Ihr Unternehmen Anspruch auf Wirtschaftshilfen von der Regierung hat und welche Voraussetzungen gelten, jetzt bei uns.

Mehr lesen


Skimming

Wie Sie Ihre Geräte vor Manipulation schützen

Von Skimming dürfte jeder schon einmal gehört haben. Nicht unbedingt von dem Begriff, aber von dem, was dahinter steckt. „Skimming“ steht nämlich für eine Betrugsmasche, bei der Kriminelle Geldautomaten, Kassensysteme oder andere Terminals hacken, infizieren oder auf sonstige Weise manipulieren. Was genau hinter dem Fachbegriff steckt und wie Unternehmen Ihre Terminals schützen, erklären wir hier.

Mehr lesen


Kassengesetz 2020

KassenSichV: TSE nachrüsten & Infos zu Änderungen

Das Kassengesetz 2020 steht in den Startlöchern und stellt einige Händler vor Herausforderungen. Die neuen Gesetzesvorgaben sollen vor Manipulation digitaler Grundaufzeichnungen schützen und machen die Einrichtung einer technischen Sicherheitsvorrichtung notwendig. Wir berichten, wie das funktioniert, auf welche Weise bestehende Kassensysteme umgerüstet werden müssen, welche Änderungen noch auf Sie zukommen und für wen Ausnahmen gelten.

Mehr lesen


Elektronisches Fahrtenbuch

Fahrtenbuch richtig führen und Steuern sparen

Ein elektronisches Fahrtenbuch kann die Bürokratie rund um Firmenfahrzeuge stark vereinfachen und komfortabler machen. Spezielle Software und iOS- beziehungsweise Android-Apps digitalisieren das Fahrtenbuch und können bares Geld Richtung Finanzamt sparen. Wir verraten Ihnen, wie Sie ein Fahrtenbuch richtig führen, und geben Tipps für die Umstellung auf elektronische Alternativen.

Mehr lesen


Mastercard-Daten gestohlen

Alle Infos zum Priceless-Specials-Leak

Zahlreiche Mastercard-Daten könnten in die Hände Dritter gelangt sein. Schuld daran ist ein Datenleck des Priceless-Specials-Bonusprogramms, das sich großer Beliebtheit erfreute. Mastercard selbst warnt seine Kunden mittlerweile proaktiv und gibt Handlungsempfehlungen. Wie Sie herausfinden, ob Ihre Daten beziehungsweise die Kreditkartendaten Ihres Unternehmens betroffen sind und was Sie in diesem Fall tun können, erfahren Sie hier.

Mehr lesen


IT-Kosten – Planung & Management

IT-Kennzahlen & Kosten pro Arbeitsplatz

Die IT-Kosten sind für viele Unternehmer eine Variable mit vielen Unbekannten. Das muss aber gar nicht sein. Mit ein bisschen Organisation und Planung sind sie hochgradig skalierbar. Wir verraten, wie Sie herausfinden, wie hoch IT-Kosten unabhängig von reinen Hardware-Investitionen wirklich sind und wie Sie jederzeit den Überblick aller IT-Investitionen behalten.

Mehr lesen