IT-News und Trends für Unternehmen

Informationen und Fachwissen zu aktuellen IT-Themen


Wirtschaftskriminalität

Deutsche Unternehmen betroffen wie noch nie

102,9 Milliarden Euro – für deutsche Unternehmen ist der Schaden durch Sabotage, Datenklau oder Spionage so hoch wie noch nie. Erschreckend: Drei von vier deutschen Unternehmen sind von digitaler oder analoger Wirtschaftskriminalität betroffen. Zu diesem Ergebnis ist der Digitalverband Bitkom in einer Umfrage gekommen. Wir fassen die Zusammenhänge und Ergebnisse der Studie für Sie zusammen.

Mehr lesen


Digitale Souveränität gefährdet

Risiko für EU-Unternehmen

Die Digitale Souveränität ist gefährdet – das behaupten Experten, die die Abhängigkeit von großen Hard- und Software-Anbietern aus dem Ausland kritisch sehen. Parallel arbeiten die EU-Kommission und die Bundesregierung an einer Erweiterung der Kompetenzen europäischer IT-Unternehmen. Wie sieht die Realität im Hinblick auf die Digitale Souveränität der EU und Deutschland aus? Was sind die Auswirkungen?

Mehr lesen


Vorteile DMS

Dokumenten-Management-System spart Zeit & Kosten

Der Einsatz eines Dokumenten-Management-Systems (kurz: DMS) kann sich für Unternehmen gleich doppelt bezahlt machen. In Zeiten hoher Informations- und Datenfluten sowie ineinander greifenden Arbeitsabläufen stellen entsprechende Systeme die Weichen für ein effizientes und kostenschonendes Arbeiten. Sie möchten wissen, welche Vorteile DMS  genau bietet? Wie erklären, warum sich der Umstieg lohnt und wie die Implementierung abläuft.

Mehr lesen


Mit Paid Likes Online-Bewertungen kaufen

Lukrativ und legal?

Die Firma Paidlikes machte Ende 2019 von sich Reden. Ein Datenleck hatte gezeigt, dass knapp 90.000 Fan-Seiten auf Facebook durch Paid Likes (gekaufte Gefällt-Mir-Angaben) manipuliert wurden. Unter den Kunden waren auch Politiker und Verbände aller politischen Parteien. Was bringen die gekauften Online-Bewertungen? Folgen Konsequenzen für das Unternehmen Paidlikes und die Seiteninhaber? Wir klären auf.

Mehr lesen


Quantencomputer – schnell, aber unsicher?

Quantentechnik vs. Datensicherheit

Quantencomputer sind die Zukunft – da sind sich Experten auf der ganzen Welt einig. Bis die revolutionären Super-Rechner für die breite Masse verfügbar sind, vergehen noch Jahre. Etwas anderes ist dafür aber gewiss: Beim Thema Datensicherheit besteht schon jetzt Handlungsbedarf. Warum das so ist und welche Branchen schon heute an morgen denken sollten, verraten wir.

Mehr lesen


Hacker-Gruppe Lazarus wieder aktiv

Nächste Angriffswelle der Lazarus Group steht bevor

Die Hacker-Gruppe Lazarus gilt als weltweit „erfolgreichste“ Community von Cyberkriminellen und scheint aktuell eine zweite, große Angriffswelle vorzubereiten. Das fand jetzt der Sicherheitsanbieter Kaspersky heraus. Das Ziel: Vornehmlich Mac-Nutzer, die sich bislang stets sicher wähnten.  Wer vermutlich hinter der Lazarus Group steckt, wie die Attacken ablaufen und ob Sie sich schützen können, verraten wir.

Mehr lesen


Vishing – bei Anruf Gefahr

Wie sich Unternehmen vor Vishing Calls schützen können

Vishing ist keine alternative Schreibweise des bekannten „Phishings“, sondern die Abkürzung für „Voice Phishing“ oder „Phishing via VoIP“ . Gemeint ist damit nichts anderes als der Datenklau über das Telefon. Wie sich Unternehmen vor Vishing schützen können und warum die Sensibilisierung der eigenen Mitarbeiter so wichtig ist, erfahren Sie bei uns.

Mehr lesen


Buchbinder: Datenleck bei Autovermieter

Mehr als 3 Millionen Kunden Opfer einer Datenpanne

Buchbinder ist einer der größten Kfz-Vermieter in Deutschland. Jetzt wurde bekannt, dass 10 Terabyte persönliche Kundendaten öffentlich zugänglich waren. Und es kommt noch schlimmer: Auch Nutzer anderer Miet- und Vergleichsportale sind betroffen.  Experten sprechen schon von der größten Datenpanne in der Geschichte der Republik. Alle Hintergründe und was Betroffene tun sollten, jetzt bei uns.

Mehr lesen


Phishing-SMS auf dem Vormarsch

Gefälschte DHL-SMS in Umlauf

Phishing-SMS sind derzeit auf dem Vormasch. Ganz aktuell geben sich Betrüger als der Paketdienst DHL aus und versuchen auf perfide Art und Weise, ihre ahnungslosen Opfer in eine kostenpflichtige Abo-Falle zu locken. Wie Phishing via SMS funktioniert, woran Sie Betrugsversuche erkennen und wie Sie Ihre Mitarbeiter entsprechend sensibilisieren können, erfahren Sie hier.

Mehr lesen