IT-Infrastruktur

Vorteile eines CRM-Systems

Digitales Kundenmanagement

von 27.07.2022
Die Vorteile eines CRM-Systems liegen auf der Hand. Zu sehen ist ein Mensch vor einem Laptop, auf dessen Bildschirm die Worte Customer Relationship Management stehen. Bild: Unsplash/dlxmedia.hu

Die Vorteile eines CRM-Systems liegen nicht immer klar auf der Hand. Gerade KMUs scheuen nicht selten die Investition, da ihnen der Nutzen nicht ganz klar ist. Wir helfen weiter.

Erfahren Sie im Folgenden, welche Vorteile ein CRM auch kleineren und mittelständischen Unternehmen bietet und worauf es am Ende ankommt.

Das sind die Vorteile eines CRM-Systems

Vorab noch eine kurze Erklärung, was ein CRM-System eigentlich ist. Der Begriff steht für „Customer Relationship Management“ – es geht also um das Management von Kundenbeziehungen. Tipp: Lesen Sie in unserem CRM-Lexikon-Artikel weiterführende Informationen zu Definition und Bedeutung des Begriffs.

Dahinter verbergen sich natürlich übergeordnete Ziele, beispielsweise: die Bestandskunden langfristig zu halten und neue Kunden schnell für sich zu gewinnen. Im Grunde genommen also das, was jedes Unternehmen will und leisten muss, wenn es überleben und wachsen möchte. Ein CRM-System trägt auf vielfältige Art und Weise dazu bei, diese Ziele zu erreichen. Durch die Dokumentation kundenspezifischer Daten lassen sich Maßnahmen und Aufgaben für die Kundenbetreuung, den Vertrieb und auch das Marketing ableiten.

Und: Dank der abteilungsübergreifenden Transparenz kann die eine Hand immer nachvollziehen, was die andere macht. Am Ende kann es also auch schlicht und ergreifend darum gehen, vor Bestands- und Neukunden einen professionellen Auftritt hinzulegen.

Mit CRM-Systemen verbessern Sie die Kundenbindung und steigern die Transparenz. Bild: Unsplash/Jason Goodman

Mit CRM-Systemen verbessern Sie die Kundenbindung und steigern die Transparenz. Bild: Unsplash/Jason Goodman

CRM-Vorteile für kleine und mittelständische Unternehmen

Jedes Unternehmen – unabhängig von Größe und Branche – weiß heutzutage: Daten sind das höchste Gut. Die Vorteile eines CRM-Systems liegen nun darin, Daten nicht zu nur zu erheben und zu sammeln, um beispielsweise Waren an die richtige Adresse zu liefern. Hier geht es vielmehr um die richtige Kundenpflege und die persönliche, individuelle Ansprache von Neukunden, die dabei hilft, selbige in den Bestand zu überführen.

Moderne CRM-Systeme sind also mehr als bloß digitale Karteikarten der Kunden und Geschäftskontakte. Sie tragen vielmehr alle verfügbaren Informationen zu einem Kontakt zusammen und erfassen zum Beispiel auch die so genannte „Customer Journey“. Bedeutet: Das System dokumentiert, welche einzelnen Schritte der Kunde bis zum Vertragsabschluss oder Kauf unternimmt. Letzteres ist vor allem eine wichtige Information für alle Unternehmen, die einen Online-Shop betreiben – und sei er noch so klein.

Am Ende des Tages liegen die eigentlichen Vorteile eines CRM-Systems aber vor allem darin, dass es die einzelnen Informationen automatisiert miteinander in eine Verbindung bzw. Beziehung bringt. Das wiederum kann nicht nur dazu dienen, die Kunden besser zu gewinnen und zu halten, sondern entlastet auch die Mitarbeiter.

Digitales Kundenmanagement – davon profitieren Unternehmen

CRM-Systeme eignen sich für Unternehmen aller Größenordnungen, um das Maximum aus den vorhandenen Daten herauszuholen und die miteinander in Verbindung gesetzten Informationen sinnvoll zu nutzen. Zusammengefasst stellen sich die Vorteile eines CRM-Systems wie folgt dar:

  • Kein Informationsverlust: Durch die natürliche Mitarbeiter-Fluktuation, interne Abteilungswechsel oder auch unbeabsichtigtes Vergessen gehen nicht selten wichtige Informationen über (Neu-)Kunden verloren. Mit einem CRM passiert das nicht.
  • Transparenz & Zeitersparnis: Sämtliche Informationen und Daten befinden sich an einem zentralen Speicherort. Das schafft eine Übersichtlichkeit, Transparenz und spart zudem wertvolle Zeit im Arbeitsalltag
  • Schnelle Reaktionszeiten: Meldet sich ein Kunde per Telefon oder E-Mail, kann jeder Mitarbeiter sich selbst sofort auf den aktuellsten Stand bringen und direkt reagieren.
  • Zeitliche und örtliche Unabhängigkeit: Moderne CRM-Systeme verfügen über einen Offline-Modus, sodass die Daten auch auf Reisen oder bei schlecht verfügbarem Internet genutzt werden können.
  • Analyse: Durch automatisierte Analyse-Tools (teilweise mittels KI) lassen sich Kennzahlen und Auswertungen vornehmen. Diese lassen sich wiederum zur Verbesserung der Kundenbeziehungen, Definition von Marketingmaßnahmen oder auch des eigenen Angebots nutzen, um nur einige Beispiele zu nennen.
  • Optimierungspotenziale: Durch die Datenauswertung erkennen Sie schnell, an welchen Stellen Verbesserungsbedarf besteht. Gewinnen Sie beispielsweise Erkenntnisse über die Effektivität Ihres Marketings und setzen Sie Ihr Budget künftig zielsicherer und sinnvoller ein. Das spart dann bares Geld und verbessert die künftigen Entscheidungsgrundlagen.
  • Mitarbeiter-Motivation: Unternehmen, die mit moderner Software und digitalen Tools arbeiten (statt auf eine antiquierte Zettelwirtschaft zu setzen), haben es leichter bei der Gewinnung neuer Fachkräfte und der Bindung guter Mitarbeiter.

Im Ergebnis tragen CRM-Systeme (wie eingangs beschrieben) vor allem dazu bei, die Kundenbeziehungen zu verbessern. Das wiederum hat dann positive Auswirkungen auf das Image und sorgt durch Weiterempfehlungen bestenfalls sogar automatisch für die Gewinnung neuer Kunden. Am Ende steht daher auch automatisch die Maximierung von Umsätzen und Gewinnen.

Zu sehensind Frauen, die am Computer sitzen und dank ihrer Soft Skills mit Kunden kommunizieren können. Bild: Unsplash/ Israel Andrade

CRM-Systeme bieten viele Vorteile für unterschiedliche Unternehmensbereiche. Bild: Unsplash/ Israel Andrade

Welches ist das beste CRM-System für mein Unternehmen?

Auf diese Frage gibt es leider keine pauschale Antwort. Aber: Der Weg zur richtigen Entscheidung ist nicht weit. Kontaktieren Sie einfach einen unserer Experten aus dem IT-SERVICE.NETWORK und lassen Sie sich gleichermaßen individuell wie herstellerunabhängig beraten.

Es gibt zahlreiche Anbieter auf dem Markt, deren Produkte alle ihre jeweiligen Vor- und Nachteile haben. Welches CRM am besten zu Ihnen, Ihrer Unternehmensstruktur und auch Ihrer sonstigen IT passt, finden unsere erfahrenen Dienstleister gemeinsam mit Ihnen schnell heraus.

Sie erhalten von unseren IT-Experten auf Wunsch ein maßgeschneidertes Angebot für die Implementierung eines CRM-Systems. Ganzheitlich, transparent und fair.


Weiterführende Links:
Gedys, nttData

Geschrieben von

Lena Klaus arbeitet seit 2018 als freie Autorin und SEO-Expertin für das IT-SERVICE.NETWORK. Seit 2013 kennt sie die IT-Branche und hat sich in diesem Zusammenhang auf B2C- und B2B-orientierte Content-Plattformen spezialisiert.

Fragen zum Artikel? Frag den Autor
0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


* = Pflichtfelder
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Aktuelle Themen zum Thema IT-Infrastruktur

IT-Infrastruktur

Energiekosten im Unternehmen senken

Einsparpotenziale bei IT & Co.

von • 01.08.2022

Wie senkt man die Energiekosten im Unternehmen angesichts der explodierenden Strom- und Gas-Preise? Diese Frage stellen sich aktuell nicht nur die großen Konzerne, sondern auch KMUs. Wir verraten,...

Weiterlesen
IT-Infrastruktur

Vorteile eines CRM-Systems

Digitales Kundenmanagement

von • 27.07.2022

Die Vorteile eines CRM-Systems liegen nicht immer klar auf der Hand. Gerade KMUs scheuen nicht selten die Investition, da ihnen der Nutzen nicht ganz klar ist. Wir helfen weiter. Erfahren Sie im Fo...

Weiterlesen
IT-Infrastruktur

Microsoft-Preiserhöhung

Anpassung der Lizenz-Preise & -Bedingungen

von • 30.05.2022

Die Microsoft-Preiserhöhung für Lizenzen sollte eigentlich schon im März erfolgen, lässt aber noch auf sich warten. Fakt ist aber: Sie wird kommen und zwischen 10 und 20 Prozent liegen. Worin d...

Weiterlesen