datensicherheit Tags


ePrivacy-Verordnung gescheitert

Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Über die ePrivacy-Verordnung haben wir vor mehr als zwei Jahren erstmals berichtet. Damals, als sich noch unzählige Unternehmen mit der DSGVO herumplagten, schwebte die EPVO wie ein weiteres Damokles-Schwert über uns. Heute kann man festhalten: Das hat sich erst einmal erledigt. Wir verraten, warum der Entwurf der EPVO gescheitert ist und was das bedeutet.

Mehr lesen


Arbeitsplätze managen lassen

So profitieren Unternehmen von externer IT-Betreuung

Anzeige

In Ihrem Unternehmen sind immer mehr Desktop-PCs und Notebooks im Einsatz? Dann fällt es Ihrem IT-Verantwortlichen vermutlich immer schwerer, den Überblick über die PC-Flotte zu behalten. Gut, dass Sie Arbeitsplätze managen lassen können. Wir erklären, wie Sie von einer Managed-Workplace-Lösung profitieren.

Mehr lesen


Mails wiederherstellen

Wie sich Unternehmen vor Datenverlust schützen

Anzeige

Sie haben eine wichtige E-Mail verloren – dabei benötigen Sie sie für einen aktuellen Geschäftsvorgang unbedingt. Der erste Schreck legt sich fast sofort, wenn Sie für einen solchen Fall vorgesorgt haben. Mit der richtigen Software können Sie nämlich gezielt Mails wiederherstellen. Wir erklären, warum beim Thema E-Mails der Grundsatz Vorsorge statt Nachsorge unbedingt gelten sollte.

Mehr lesen


Avira Business

Keine Sicherheitslösungen mehr für KMUs ab 2022

Die Avira-Business Lösungen-sind so gut wie Geschichte. Völlig überraschend erhielten die Geschäftskunden jüngst die Information, dass der bekannte Anbieter für Security-Software sein B2B-Angebot zum Ende des Jahres 2021 einstellt. Wir erklären, was dahinter steckt, welche Lizenzen betroffen sind und was Sie tun sollten, wenn Sie bislang Avira-Kunde waren.

Mehr lesen


USB-Stick sicher löschen

Sicherheitsforscher finden 75.000 Dateien auf alten Sticks

Wer geschäftliche Daten auf einem USB-Stick sicher löschen möchte und bislang der Meinung war, ein bloßes Markieren und Klicken auf „Löschen“ würde ausreichen, sollte jetzt besonders gut aufpassen. Ein Team von Sicherheitsforschern hat durch die Analyse von gebrauchten USB-Sticks herausgefunden, dass hier für Datendiebe und Cyberkriminelle einiges zu holen ist.

Mehr lesen


Fernzugriff oftmals unsicher

Infrastruktur und Daten für Remote-Work absichern

Das Thema Fernzugriff hat seit der Corona-Krise eine neue Bedeutung bekommen. Die Bundesregierung hat Unternehmen dazu aufgerufen, ihre Mitarbeiter „wann immer es möglich und umsetzbar ist“ von zuhause aus arbeiten zu lassen. Ein Aspekt gerät dabei oft in Vergessenheit: die IT-Sicherheit. Laut einer Studie ist der Fernzugriff bei zwei Dritteln aller Unternehmen unsicher.

Mehr lesen


Digital Services Act

EU-Rechtsrahmen für digitale Dienste beschlossen

Der Digital Services Act ist ein Gesetzespaket über und für digitale Dienstleistungen, das die Europäische Kommission im Zuge der Digital-Strategie der EU schnellstmöglich angehen möchte. Das erklärte Ziel: die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit und Förderung von Innovationen im europäischen Online-Umfeld. Informationen zu den Hintergründen und Details des neuen Plattformgrundgesetztes gibt es bei uns.

Mehr lesen


Bitly-Links im Fokus von Hackern

Neue Phishing-Attacken durch Shortlinks

Bitly-Links machen die Online-Welt seit mittlerweile 12 Jahren etwas weniger kompliziert und übersichtlicher. Die praktischen Shortlinks, die jede noch so lange URL auf ein Minimum kürzen, nutzen nun aber Cyberkriminelle, um großflächige Phishing-Attacken zu realisieren. Wir verraten, wie die Masche funktioniert und wie Sie sich und Ihr Unternehmen schützen können.

Mehr lesen


Wie lange kann man Office 2010 noch nutzen?

Support-Ende ist am 13. Oktober 2020

Haben Sie auch davon gehört, dass Microsoft den Support für Office 2010 bald einstellen will? Dann fragen Sie sich angesichts dieser Meldung vielleicht auch: Wie lange kann man Office 2010 noch nutzen? Die Antwort: nicht mehr lange. Wir erklären, warum Sie unbedingt noch vor dem 13. Oktober 2020 handeln sollten.

Mehr lesen