malware Tags


Mirai-Botnet: König der IoT-Malware

Wie die (Linux-)Schadsoftware DDoS-Attacken vorbereitet

Die Malware Mirai infiziert mit besonderer Vorliebe IoT-Geräte und spannt darüber ihr Botnetz auf. Das Mirai-Botnet ist dabei so präsent und so gefährlich, dass es den Titel als „König der IoT-Malware“ schon seit einigen Jahren vehement verteidigt. Die Gefahr durch die (Linux-)Schadsoftware ist besonders für Unternehmen groß. Warum? Das lesen Sie bei uns.

Mehr lesen


Qbot steigt in Top Ten ein

Trojaner ist eine der größten Malware-Bedrohungen

Von Emotet haben Sie bestimmt längst gehört. Aber sagt Ihnen auch Qbot etwas? Falls nicht, aufgepasst: Der Banking-Trojaner hat es jetzt in die Top Ten der relevantesten Angreifer seiner Art geschafft. Lesen Sie bei uns, was Sie über QBot wissen müssen und wie Sie sich schützen.

Mehr lesen


KryptoCibule

Neuer Krypto-Trojaner stiehlt Geld und Daten

KryptoCibule ist der Name eines neuen Krypto-Trojaners, den die Sicherheitsforscher von Eset jüngst entdeckt haben. Tatsächlich scheint die Malware bereits seit Ende des Jahres 2018 zu existieren. Seitdem wurde sie permanent weiterentwickelt – und wird damit nun zu einer großen Gefahr. Wir verraten Ihnen, wie KrytoCibule funktioniert und wie Sie sich schützen können.

Mehr lesen


Deepfakes

Die Gefahren für die IT-Sicherheit durch KI

Deepfakes stellen eine neuartige Bedrohung für die IT-Sicherheit dar. Hacker und Cyberkriminelle machen sich dabei die Möglichkeiten modernster Technologien und der Künstlichen Intelligenz (KI) zunutze. Wir verraten Ihnen, wie Angriffe auf Unternehmen mittels Deepfake funktionieren und warum KI ein zweischneidiges Schwert darstellt.

Mehr lesen


Logger M00nD3V

Multifunktionaler Keylogger ist hochgefährlich

Ein neuer Logger mit dem klangvollen Namen M00nD3V treibt derzeit sein Unwesen. Ausgestattet mit vielfältigen Funktionen, ist er in der Lage, die Zugangsdaten von mindestens 42 Anwendungen auszulesen und sämtliche Tastatureingaben aufzuzeichnen. Wir verraten Ihnen, wie der M00nD3V-Logger im Detail funktioniert, wie er sich verbreitet und wie Sie sich schützen können.

Mehr lesen


Zoom-Warnung gefälscht

Office-365-Phishing-Attacke tarnt sich als Zoom-Warnung

Aktuell ist eine Zoom-Warnung in Umlauf, die dem Nutzer suggeriert, sein Zoom-Konto sei gesperrt. Dahinter steckt aber keinesfalls eine Information durch das Kommunikations- und Video-Konferenz-Tool, sondern eine perfide Phishing-Attacke. Wir verraten Ihnen, welche Zielgruppe im Visier ist und wie Sie die falsche Zoom-Warnung erkennen.

Mehr lesen


Hakbit-Ransomware

Achtung vor angeblichen 1&1-E-Mails!

Eine neue Cyberattacke richtet sich speziell an deutsche Unternehmen. Die Hakbit-Ransomware infiziert Systeme dabei wieder einmal über angehängte Excel-Dateien. Vermeintlich handelt es sich um E-Mails aus dem „1und1 Kundencenter“.  Welche Rolle dabei die Schadsoftware GuLoader spielt und wie Sie sich schützen können, lesen Sie bei uns.

Mehr lesen


„Black Lives Matter“-E-Mail als Köder

Neue Spam-Kampagne

Black Lives Matter – die Bewegung gegen Rassismus, die seit dem Tod des Afroamerikaners George Floyd durch Polizeigewalt auf der ganzen Welt zu Protesten und Demonstrationen führt, wird nun von Cyberkriminellen als Köder für eine neue Spam-Kampagne missbraucht. Welche Folgen für die IT-Sicherheit Ihres Unternehmens dabei drohen und wie Sie sich schützen können, jetzt bei […]

Mehr lesen


Ransomware-Angriff! Was jetzt?

Tipps für Datenrettung, Wiederherstellung und Vermeidung

Anzeige

Ein Ransomware-Angriff zählt mittlerweile zu den größten Bedrohungen für Unternehmen. Schlägt ein gefürchteter Verschlüsselungstrojaner zu, sehen Opfer die hohen Lösegeldforderungen häufig als einzigen Ausweg. Dass das nicht der richtige Weg ist, ist ganz klar. Wie verhalten Sie sich am besten bei einem Ransomware-Angriff? Wir geben Tipps zur Datenrettung, Wiederherstellung und Vermeidung. 

Mehr lesen