datenverarbeitung Tags


Datenlöschung gemäß DSGVO

Datenentsorgung in vielen Unternehmen problematisch

Die Datenlöschung gilt als wichtiger Bestandteil der DSGVO, stellt aber zunehmend ein Problem für viele Unternehmen dar. Dafür ist häufig die Vielzahl der eingesetzten Speichermedien von der Hardware bis zur Cloud verantwortlich. Wir erklären, wie Sie im Datendschungel den Überblick behalten und die Datenlöschung sauber vornehmen können, um keine DSGVO-Bußgelder befürchten zu müssen.

Mehr lesen


Die Aufbewahrungsplicht & ihre Mythen

Wir räumen mit den Top-5-Mythen rund um die GoBD auf

Die GoBD sind schon seit November 2014 in Kraft, sorgen in vielen Unternehmen aber immer noch für einige Unsicherheiten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Mythen rund um die Aufbewahrungspflicht vor.  Mythos oder Fakt – Sie sind unsicher, was im Zusammenhang mit den GoBD wirklich stimmt? Wir klären auf!

Mehr lesen


GoBD 2019

Diese Neuerungen gelten seit dem 1. Januar 2020

Bereits am 28. November 2019 hat das Bundesfinanzministerium eine Neufassung der GoBD veröffentlicht, seit dem 1. Januar 2020 ist sie in Kraft. Aber wozu sind die Neuerungen an den 2014 in Kraft getretenen Grundsätzen überhaupt notwendig? Und was genau ist neu in den GoBD 2019? Wir bringen Sie in Sachen GoBD auf den neuesten Stand.

Mehr lesen


Daten sicher löschen

Datenlöschung mit Hosted Erase von Ontrack

Während die regelmäßige Datensicherung für Unternehmen zum Arbeitsalltag gehört, vergessen viele, dass sie auch die Datenlöschung gerade im Hinblick auf den Datenschutz nicht außer Acht lassen sollten. Doch wie können Unternehmen Daten sicher löschen? Worauf es bei der Datenlöschung ankommt und wie die Softwarelösung Hosted Erase von Ontrack Ihnen dabei helfen kann, lesen Sie hier.

Mehr lesen


Datenmanagement im Mittelstand

Datenbasierte Unternehmensstrategien & ihre Vorteile

Datenmanagement ist kein USP der großen Konzerne – und sollte es auch nicht sein. Auch für den Mittelstand können datenbasierte Unternehmensstrategien eine echte Chance sein. Und sei es nur, um sich zukunftssicher aufzustellen. Wir haben drei konkrete Handlungsempfehlungen für alle Unternehmer zusammengestellt, die von einem professionellen Datenmanagement profitieren wollen. 

Mehr lesen


Dashboard Software für Reportings

Vorteile von Business Intelligence Tools

Eine Dashboard Software macht aus Daten Wissen. Wissen, das Ihre Abteilungen und Mitarbeiter ideal dazu nutzen können, Geschäftsprozesse zu optimieren. Welche Vorteile aussagekräftige Reportings noch haben und worauf Sie bei der Entscheidung für eine Dashboard Software achten sollten, verraten wir jetzt.

Mehr lesen


Data Literacy – Definition & Bedeutung

Warum Unternehmen ohne Datenkompetenz ihr eigenes Todesurteil unterschreiben

„Data Literacy“ lautet das Zauberwort. Für wen? Ganz einfach: für alle Unternehmer, die sich dem digitalen Wandel nicht nur stellen, sondern von ihm profitieren möchten. Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss in eine klare Datenstrategie investieren, Tools implementieren und Analysten (oder neudeutsch: Data Scientists) einstellen. Warum? Das verraten wir jetzt.

Mehr lesen


Open Data Initiative

Microsoft, Adobe und SAP planen neues Datenmodell

Daten sind ein wichtiger Bestandteil der digitalen Transformation. Um den Datenaustausch zwischen verschiedenen Plattformen zu erleichtern, haben sich Microsoft, Adobe und SAP nun zur Open Data Initiative zusammengeschlossen.  Was sich hinter der Initiative verbirgt, wie das neue Datenmodell aussehen soll und was Open Data überhaupt bedeutet, klären wir hier.

Mehr lesen


ePrivacy Verordnung

Diese Folgen hat die EPVO für Unternehmer

ePrivacy – die DSGVO war erst der Anfang: Kaum atmen Unternehmer und Inhaber nach dem DSGVO-Wirbel auf, schon klopft mit der ePrivacy Verordnung das nächste Datenschutzthema an die Tür. Viele fragen sich jetzt: Wird es mit der EPVO noch schlimmer? Wir erklären, was hinter der DSGVO-Ergänzung steckt und welche Tücken ePrivacy birgt.

Mehr lesen