bsi Tags


IT-Sicherheitsgesetz 2.0

Betreiber von IT-Systemen stärker in der Pflicht

Das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 steht in den Startlöchern. Details zur ursprünglichen Version, die die digitalen Infrastrukturen der Bundesrepublik zu den sichersten der Welt machen wollte, wurden bereits veröffentlicht. Schnell war klar: Sie bedarf einer Überarbeitung. Welche Inhalte nun ergänzt werden sollen und welche Auswirkungen das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 auf Verbraucher und Unternehmer künftig hat, erfahren Sie hier.

Mehr lesen


BSI-Lagebericht 2019

Neue Qualität von Cyber-Angriffen bedroht Unternehmen

Alle Jahre wieder stellt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Herbst seinen Bericht zur Lage der IT-Sicherheit in Deutschland vor. Der BSI-Lagebericht 2019 stellt insbesondere den Zusammenhang von Cyber-Sicherheit und Digitalisierung in den Fokus und verweist auf die zunehmende Bedrohung durch Ransomware. Wir fassen die Inhalte des Lageberichts für Sie zusammen.

Mehr lesen


BSI-Warnung: Trojaner bedrohen gezielt Unternehmen

Wie Verschlüsselungstrojaner Existenzen gefährden

Aufgepasst: Die Angriffe von Cyber-Kriminellen auf Unternehmensnetzwerke werden immer raffinierter. Das ist in einer aktuellen BSI-Warnung zu lesen. Die Angriffstechnik ist dabei nicht neu. Ungewöhnlich ist aber, wie gezielt die Angreifer vorgehen. Wie genau die Bedrohungslage aussieht und welche Maßnahmen das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt, stellen wir Ihnen vor.

Mehr lesen


IT-Forensik – Definition & Leitfaden

Lückenlose Aufklärung von Vorfällen durch IT-Forensik

IT-Forensik – was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Begriff? Kurz gesagt: eine Spezialwissenschaft für alle, die ihre IT-Systeme professionell betreiben möchten. Wir verraten, wie die informationstechnische Forensik hilft, wer sie anwenden kann bzw. sollte und wie der dazugehörige IT-Forensik-Leitfaden des Bundesministeriums für Sicherheit und Informationstechnik aussieht.

Mehr lesen


Arne Schönbohm schlägt Alarm

Lagebericht des BSI veröffentlicht

Arne Schönbohm, der Chef des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI), hat einen schockierenden Lagebericht vorgestellt. Die Quintessenz: es steht mehr als schlecht um die IT-Sicherheit in Deutschland. Wie die Bilanz des BSI genau aussieht und wovor sich Unternehmer unbedingt schützen sollten, erfahren Sie jetzt bei uns.

Mehr lesen


Verschlüsselungstrojaner Petya

Cyberattacke trifft Firmen

Erneut ist es mit dem Verschlüsselungstrojaner Petya zu einem weltweiten Cyberangriff  gekommen. Es ist die zweite große Cyberattacke in der ersten Jahreshälfte 2017, die ganze Unternehmen lahmlegt. Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gehören auch deutsche Betriebe zu den Opfern. Wie Unternehmen sich vor Petya und Co. schützen können, lesen Sie hier.

Mehr lesen