dsgvo Tags


Datenschutz-Änderungen 2021

Welche DSGVO-Neuerungen müssen Firmen beachten?

Der Datenschutz ist ein Thema, das niemals abgeschlossen sein wird. Das ist nur logisch. Denn: Die Datenberge wachsen, Rahmenbedingungen verändern sich, neue Technologien kommen hinzu. Dementsprechend kommen jedes Jahr wieder neue Datenschutz-Regeln hinzu. Hier ein Blick auf die Datenschutz-Änderungen 2021. Wir erklären, welche Datenschutz-Neuerungen Sie in diesem Jahr im Auge behalten müssen.

Mehr lesen


Stand der Technik

DSGVO soll mit dieser Forderung IT-Sicherheit verbessern

Wer sich mit Vorgaben zur IT-Sicherheit in Unternehmen beschäftigt, kommt an einem Begriff nicht vorbei: dem Stand der Technik. Er wird sowohl in der DSGVO als auch im IT-Sicherheitsgesetz gefordert. Eine Egal-Haltung zu diesem Thema kann sich rächen. Denn: Bei Nichtbeachtung drohen erhebliche Strafen. Wir erklären, wieso der Stand der Technik in Unternehmen wichtig ist.

Mehr lesen


ePrivacy-Verordnung gescheitert

Was Unternehmen jetzt wissen müssen

Über die ePrivacy-Verordnung haben wir vor mehr als zwei Jahren erstmals berichtet. Damals, als sich noch unzählige Unternehmen mit der DSGVO herumplagten, schwebte die EPVO wie ein weiteres Damokles-Schwert über uns. Heute kann man festhalten: Das hat sich erst einmal erledigt. Wir verraten, warum der Entwurf der EPVO gescheitert ist und was das bedeutet.

Mehr lesen


Datenschutz im Home Office

Diese DSGVO-Vorgaben müssen Unternehmen beachten

Der Datenschutz im Home Office ist ebenso wichtig wie der innerhalb der Büroräumlichkeiten. Und vollkommen unabhängig davon, wo sich die Mitarbeiter aufhalten und ihrer Tätigkeit nachkommen: Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten steht immer der Arbeitgeber in der Pflicht. Wir verraten Ihnen, wie Sie den Datenschutz gemäß DSGVO auch im Home Office einhalten.

Mehr lesen


Datenlöschung gemäß DSGVO

Datenentsorgung in vielen Unternehmen problematisch

Die Datenlöschung gilt als wichtiger Bestandteil der DSGVO, stellt aber zunehmend ein Problem für viele Unternehmen dar. Dafür ist häufig die Vielzahl der eingesetzten Speichermedien von der Hardware bis zur Cloud verantwortlich. Wir erklären, wie Sie im Datendschungel den Überblick behalten und die Datenlöschung sauber vornehmen können, um keine DSGVO-Bußgelder befürchten zu müssen.

Mehr lesen


Datenschutzfolgeabschätzung

DSFA gemäß DSGVO

Die Datenschutzfolgeabschätzung ist – abhängig von der Branche und der Art der verarbeiteten Daten – für viele Unternehmen Pflicht. Sie betrifft Betriebe, die regelmäßig oder auch nur situativ mit so genannten „sensiblen“ Daten zu tun haben. Welche Daten fallen in diese Kategorie? Wie ist eine Datenschutzfolgeabschätzung zu erstellen? Wo liegen die Herausforderungen? Infos bei uns.

Mehr lesen


Mitarbeiterüberwachung durch GPS

Spion im Firmenwagen unzulässig

In Zeiten der DSGVO sollte jedem bewusst sein, dass die Mitarbeiterüberwachung durch einen GPS-Tracker nicht rechtskonform ist. Trotzdem gibt es immer wieder Streitfälle vor Gericht. Jüngst hat eine Reinigungsfirma mit Hilfe eines GPS-Trackers Firmenwagen Ihrer Mitarbeiter überwacht. Was ist erlaubt, was nicht, und wie vermeiden Sie dieses Problem? Die Antworten darauf lesen Sie bei uns.

Mehr lesen


DSGVO-Versicherung

Hepster-Versicherung übernimmt Kosten bis 1 Million Euro

Eine DSGVO-Versicherung übernimmt die finanziellen Folgen eines Streitfalls in Höhe von bis zu einer Million Euro. Das Start-up Hepster bietet ein innovatives Angebot, das speziell auf Unternehmen im Allgemeinen und Website-Betreiber aller Art im Besonderen zugeschnitten ist. Wir erklären, welcher Leistungsumfang genau hinter der DSGVO-Versicherung steckt und für wen sich ein Abschluss wirklich lohnen könnte.

Mehr lesen


DSGVO-Checkliste

Checkliste für den Datenschutz im Unternehmen

Mit einer DSGVO-Checkliste behalten Sie den Überblick und vermeiden Ärger mit der Datenschutzbehörde. Gerade KMUs sind noch immer unsicher, ob sie den hohen Auflagen der DSGVO gerecht werden. Und tatsächlich ist das häufig nicht so. Mit unserer Checkliste können Sie schnell überprüfen, wie gut oder schlecht es um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen bestellt ist.

Mehr lesen