Autor Susanna Hinrichsen-Deicke

Susanna Hinrichsen-Deicke

Susanna Hinrichsen-Deicke arbeitet seit August 2019 als Content-Marketing-Writer für den IT-SERVICE.NETWORK-Blog. Die passionierte Autorin hat ein Gefühl für aktuelle IT-Themen und IT-Bedrohungen und ist in der Lage, das geballte IT-SERVICE.NETWORK-Expertenwissen leserfreundlich darzustellen.

Fragen zum Artikel? Frag den Autor


Cyberkriminelle nutzen Corona aus

Kriminelle schlagen aus Angst Profit

Aktualisiert am 02.04.2020

Unzählige Cyberkriminelle nutzen Corona schamlos für ihre Zwecke aus und feiern damit gerade Hochkonjunktur. Dabei sind die Methoden alte Bekannte. Wir zeigen, vor welchen Machenschaften Sie sich in Acht nehmen sollten und wie Sie sich, Ihre Kollegen und Mitarbeiter schützen.

Mehr lesen


Botnet Necurs zerschlagen

Microsoft hackt größtes Botnet der Welt

Es ist eine Leistung, für die man einen Orden vergeben könnte: Microsoft hat gemeinsam mit Partnern aus 35 Ländern das größte Botnet der Welt zerschlagen. Das Botnet mit dem Namen Necurs stiftete bereist lange Verdruss, doch jetzt wurde sein Algorithmus geknackt.  Wir erklären, was hinter Necurs steckt und warum das Botnet so gefährlich ist.

Mehr lesen


Mit Paid Likes Online-Bewertungen kaufen

Lukrativ und legal?

Die Firma Paidlikes machte Ende 2019 von sich Reden. Ein Datenleck hatte gezeigt, dass knapp 90.000 Fan-Seiten auf Facebook durch Paid Likes (gekaufte Gefällt-Mir-Angaben) manipuliert wurden. Unter den Kunden waren auch Politiker und Verbände aller politischen Parteien. Was bringen die gekauften Online-Bewertungen? Folgen Konsequenzen für das Unternehmen Paidlikes und die Seiteninhaber? Wir klären auf.

Mehr lesen


Mitarbeiterüberwachung durch GPS

Spion im Firmenwagen unzulässig

In Zeiten der DSGVO sollte jedem bewusst sein, dass die Mitarbeiterüberwachung durch einen GPS-Tracker nicht rechtskonform ist. Trotzdem gibt es immer wieder Streitfälle vor Gericht. Jüngst hat eine Reinigungsfirma mit Hilfe eines GPS-Trackers Firmenwagen Ihrer Mitarbeiter überwacht. Was ist erlaubt, was nicht, und wie vermeiden Sie dieses Problem? Die Antworten darauf lesen Sie bei uns.

Mehr lesen


Ausfallsicherheit

Ein wichtiger Baustein Ihres IT-Notfallplans

Anzeige

Die Ausfallsicherheit der IT-Prozesse hat nicht für jedes Unternehmen einen hohen Stellenwert. Wieso auch, wenn alles läuft? Doch dieser Zustand ist ein Trugschluss und kann sich, zum Beispiel durch einen Cyberangriff, in Sekundenschnelle ändern.  Ausfallsicherheit ist ein wichtiger Baustein des IT-Notfallplans. Erfahren Sie bei uns alles Wissenswerte und lernen, auf welche Lösung Sie vertrauen können.

Mehr lesen


Imperva warnt vor Bot-Angriffen

E-Commerce besonders gefährdet

Imperva gilt als ein führender Anbieter von Cyber-Sicherheitslösungen. In dieser Rolle hat das Unternehmen jetzt eine Studie veröffentlicht, die sich mit Bot-Angriffen auf die E-Commerce-Branche beschäftigt. Das Resultat: Die Art und Anzahl der Bot-Angriffe ist erschreckend und bedrohlich zugleich. Wir berichten über den Inhalt der Studie, stellen Bot-Angriffe vor und erklären, wie Sie sich schützen.

Mehr lesen


Hybrid-Lösung Azure Stack HCI

Der Ersatz für Windows Server 2008

Alljährlich zieht die Microsoft Ignite Entwickler, Technikprofis und Experten in ihren Bann. Die größte Microsoft-Konferenz des Jahres ist gerade zu Ende gegangen und hinterlässt vor allem einen Eindruck: Das Managed-Service-Geschäft kommt richtig ins Rollen – und eine Hybrid-Lösung ist vorne mit dabei. Lernen Sie die Lösung und ihre Vorteile kennen – hier im Blog.

Mehr lesen


Datensicherheit im Unternehmen

Sicher mit verschlüsselten USB-Sticks

Anzeige

USB-Sticks sind aus der täglichen Arbeit nicht mehr wegzudenken. Doch verlorene oder gar gestohlene USB-Sticks stellen für die Datensicherheit im Unternehmen echte Fallstricke dar und verursachen Schäden in Millionenhöhe. Die Lösung: Hardware-verschlüsselte USB-Sticks der Firma Kingston Technology.

Mehr lesen


Microsoft-Lizenzen

Illegale Software gefährdet Unternehmen

Anzeige

Jeder möchte für geleistete Arbeit in angemessenem Maße entlohnt werden. Keinem anderen Prinzip folgen Software-Hersteller wie Microsoft. Trotzdem machen vermehrt günstige, illegale Software-Lizenzen die Runde und gelangen oft auch in Unternehmen. Meist bringen Sie den Nutzern aber nichts als Ärger.  Erfahren Sie bei uns, welche Gefahren illegale Microsoft-Software birgt und auf was Sie achten müssen.

Mehr lesen