backup management Tags


Hakbit-Ransomware

Achtung vor angeblichen 1&1-E-Mails!

Eine neue Cyberattacke richtet sich speziell an deutsche Unternehmen. Die Hakbit-Ransomware infiziert Systeme dabei wieder einmal über angehängte Excel-Dateien. Vermeintlich handelt es sich um E-Mails aus dem „1und1 Kundencenter“.  Welche Rolle dabei die Schadsoftware GuLoader spielt und wie Sie sich schützen können, lesen Sie bei uns.

Mehr lesen


Datensicherungskonzept

10 Gründe für ein Backup-Management in Unternehmen

Es gibt verschiedene Szenarien, in denen Ihre Daten in Gefahr sind. Sie zweifeln trotzdem am Nutzen eines Datensicherungskonzepts? Wir nennen Ihnen zehn gute Gründe für ein effizientes Backup-Management. Eine effektive Datensicherung ist für den Unternehmenserfolg unerlässlich. Wir erklären, warum.

Mehr lesen


Lösegeld zahlen? Keine gute Idee!

Was Unternehmen bei Ransomware-Attacken tun sollten

Lösegeld zahlen und schon werden die verschlüsselten Daten wieder freigegeben – so lautet die augenscheinlich einfache Lösung nach einer Ransomware-Attacke. Nicht wenige Unternehmen, die in den vergangenen Jahren Opfer von Verschlüsselungstrojanern geworden sind, kamen dieser Aufforderung nach. Die aktuelle Studie „The State of Ransomware 2020“ von Sophos zeigt: Wer Lösegeld zahlt, zahlt am Ende doppelt.

Mehr lesen


World Backup Day

Warum Datensicherungen so wichtig sind

In Zeiten steigender Cyberkriminalität ist das Thema Datensicherung so relevant, dass es längst einen eigenen Tag im Kalender erhalten hat: den World Backup Day. Er soll an die Wichtigkeit einer regelmäßigen Sicherung der Daten erinnern und Nutzer zur Umsetzung motivieren. Wir verraten Ihnen, welche Konsequenzen bei Datenverlust drohen und wie Sie sich schützen können.

Mehr lesen


Backup und Recovery in der Cloud

Warum die Online-Datensicherung die beste Alternative ist

Für die Themen Backup und Recovery, also die Datensicherung und -wiederherstellung, gibt es nur eine zeitgemäße Lösung: die Cloud. Zumindest für Unternehmen, für die ein Datenverlust existentielle Folgen hätte. Warum die Cloud hinsichtlich Geschwindigkeit und Verfügbarkeit den konventionellen Methoden einiges voraus hat und wie wichtig eine Backup- und Recovery-Strategie für Unternehmen ist, erklären wir hier.

Mehr lesen


BSI-Warnung: Trojaner bedrohen gezielt Unternehmen

Wie Verschlüsselungstrojaner Existenzen gefährden

Aufgepasst: Die Angriffe von Cyber-Kriminellen auf Unternehmensnetzwerke werden immer raffinierter. Das ist in einer aktuellen BSI-Warnung zu lesen. Die Angriffstechnik ist dabei nicht neu. Ungewöhnlich ist aber, wie gezielt die Angreifer vorgehen. Wie genau die Bedrohungslage aussieht und welche Maßnahmen das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik empfiehlt, stellen wir Ihnen vor.

Mehr lesen


HPE Green Lake als Lösung für KMU

Die Alternative zur Public Cloud

Das steckt hinter HPE Green Lake: Die Nutzung von Public Cloud und IT On-Premises wird immer beliebter. Viele KMUs – besonders die, die in den Bereichen Forschung, Entwicklung und Wissenschaft aktiv sind, schrecken aber davor zurück, ihre IT-Infrastruktur hybrid auszulegen. Wir verraten, warum Produkte wie HPE Green Lake aber optimale Alternativen für KMU darstellen.

Mehr lesen


Datensicherung

Worauf Sie beim Backup Management achten sollten

In regelmäßigen Zeitabständen machen immer neue und agressivere Erpressungstrojaner in den Schlagzeilen von sich reden. Die Frage ist aber: Machen Sie auch regelmäßig eine Datensicherung? Wenn nein, dann sollten Sie das schnellstmöglich nachholen – und zwar nicht nur, weil am 31. März der World Backup Day stattfindet.

Mehr lesen