internet of things Tags


IoT-Geräte absichern

Gefahr für das Firmennetzwerk durch Smart Home

IoT-Geräte, und dazu zählen die vielen smarten Alltagshelfer, die es mittlerweile in vielen Haushalten gibt, sind ein Einfallstore für Hacker und Cyberkriminelle. Das Problem an sich ist nicht neu, aktuell aber besonders gefährlich. Warum? Da aktuell viele Angestellte im Home Office arbeiten, steigt das Risiko erfolgreicher Angriffe auf das Firmennetzwerk über diese Einfallstore enorm an.

Mehr lesen


Hacking-Methoden

Diese 5 Szenarien sind in 2020 besonders gefährlich

Hacking-Methoden werden immer perfider, folgen aber systematischen Ansätzen, die sich im Laufe der Zeit für Cyberkriminelle bewährt haben. Jetzt haben etablierte IT-Sicherheitsanbieter wie der IT-Verband Bitkom ihre Voraussagen für 2020 abgegeben. Wir stellen die fünf Hacking-Methoden vor, die laut den Experten in diesem Jahr für Unternehmen und Privatpersonen besonders gefährlich sind.

Mehr lesen


Gast-WLAN einrichten

Tipps für die Einrichtung Ihres Gäste-WLANs

Wer ein Gast-WLAN einrichten will, ist schon einen großen Schritt weiter als viele Unternehmen, die externen Besuchern einfach das Kennwort für das allgemeine WLAN aushändigen. Denn was diese nicht wissen (oder ignorieren): Der Zugang zum WLAN ist ein hochbrisantes Sicherheitsrisiko. Wir erklären, was ein Gäste-WLAN vom allgemeinen Zugang unterscheidet und was es zu beachten gilt.

Mehr lesen


Fog-Cloud

Die Netzwerkarchitektur des „Internet of Things“

Fog-Cloud spielt eine entscheidende Rolle beim Thema „Internet of Things“. Konkret ausgedrückt, geht es hierbei um eine solide Netzwerkstruktur, die unter anderem Voraussetzung dafür ist, dass IoT-Devices und Rechenzentren zusammen funktionieren. Was sich konkret hinter diesem Begriff verbirgt und welche Anwendungsfälle es für die Fog-Cloud gibt, verraten wir hier.

Mehr lesen


IT-Trends 2019: Mega-Cloud, BI & Co.

Business as usual?

Wie jedes Jahr zum Jahresbeginn stellen IT-Experten auch dieses Mal allerorts ihre Prognosen für das Jahr auf. Zu den wichtigsten IT-Trends 2019 gehören demnach die Mega-Cloud, Business Intelligence (BI) inklusive Predictive Analytics und das Internet der Dinge. Welche IT-Trends 2019 eine besonders große Rolle spielen werden und was für den Channel wichtig wird, klären wir.

Mehr lesen


Jahresrückblick 2018

Zwischen DSGVO und Künstlicher Intelligenz

Kaum ein Thema hat die Medien dieses Jahr so sehr beherrscht, wie die DSGVO. Doch auch Schwachstellen und IT-Trends sorgten für Schlagzeilen. Im Jahresrückblick 2018 wollen wir die wichtigsten Trends, Schwachstellen und Beiträge noch einmal Revue passieren lassen.

Mehr lesen


Das Internet der Dinge und die Sicherheit

EU-Verordnung zur Zertifizierung der Cybersicherheit

Das Internet der Dinge ist unbestreitbar das Ding des 21. Jahrhunderts. Ob Sprachassistenten wie Alexa und Co., per App gesteuerte Waschmaschinen oder smarte Heizungen, die auf der Fahrt vom Büro nach Hause über das Smartphone hochgeschaltet werden. Produkte, Technologien und Ideen gibt es schon wie Sand am Meer – Tendenz natürlich steigend.

Mehr lesen


Erweiterte Realität

Wo AR in Unternehmen hilfreich ist

Erweiterte Realität: Die technologische Verschmelzung von Wirklichkeit mit Virtualität und ihr Einsatz in der Wirtschaft wird bedeutender. Sie wird von Science Fiction zum Science Fact, der Geschäftsprozesse beschleunigen, Qualität steigern und auf lange Sicht Kosten senken soll. Ob Industrie, Logistik, Dienstleistungen – Augmented Reality (AR) beeinflusst die Arbeitswelt. Was Augmented Reality ist und was sie leisten kann, erfahren Sie hier.

Mehr lesen