privates am arbeitsplatz Tags


Produktivität steigern

3 Cloud-Tipps für effizienteres Arbeiten

Wer seine Produktivität steigern will, kommt an der Cloud nicht vorbei. Das sollte mittlerweile jeder wissen, der sich regelmäßig mit Themen rund um die Unternehmensentwicklung beschäftigt. Wie aber funktioniert das genau in der Praxis? Wir haben drei Tipps zusammengestellt, bei denen Sie sich die Vorteile der Cloud zunutze machen, um die Produktivität zu erhöhen.

Mehr lesen


Einsicht in die Personalakte durch Auskunftsanspruch

DSGVO stärkt Mitarbeiterrechte

Einsicht in die Personalakte muss „dank“ der DSGVO und ihrem Auskunftsanspruch jedes Unternehmen binnen 30 Tagen gewähren. Warum das vielen Arbeitgebern gegen den Strich geht und was Mitarbeiter wirklich davon haben, einen Blick in ihre Personalakte werfen zu können, verraten wir jetzt.

Mehr lesen


Social Hacking

Wie man die „Schwachstelle Mensch“ erfolgreich behebt

Seit einigen Jahren ist das Thema Social Engineering in aller Munde – nicht zuletzt, weil „menschliches Fehlverhalten“ das größte Sicherheitsrisiko für Unternehmen ist. Wie die eigenen Mitarbeiter zur Gefahr werden und wie sich Unternehmen vor Social Hacking schützen können, erfahren Sie hier.

Mehr lesen


Virus über Facebook

Unternehmen in Gefahr: Malware über soziale Medien

Wer sich einen Virus über Facebook einfängt, gefährdet im eventuell das gesamte Unternehmen. Denn nicht nur die Verbreitung von Schadsoftware über die sozialen Medien hat zugenommen, sondern auch die private Internetnutzung mit dem Firmenrechner. Wie Sie Ihr Unternehmen optimal schützen können und was hinter den Angriffen über Facebook, Twitter und Co. steckt, verraten wir jetzt.

Mehr lesen


Privates Surfen als Kündigungsgrund

Rechtslage für die private Internetnutzung am Arbeitsplatz

Ist privates Surfen am Arbeitsplatz schon ein Kündigungsgrund? Darüber herrscht nach wie vor große Unsicherheit und auch vor deutschen Arbeitsgerichten ist die private Internetnutzung am Arbeitsplatz immer wieder ein Thema. Wie aber genau sieht die Rechtslage aus? Und überhaupt: darf der Arbeitgeber direkt kündigen oder muss er zunächst abmahnen? Wir klären auf.

Mehr lesen


Anspruch auf Homeoffice

Darf bald jeder von Zuhause aus arbeiten?

Sollte es einen gesetzlichen Anspruch auf Homeoffice geben? Diese Frage beschäftigt derzeit die Politik. Und immerhin 40 Prozent aller Arbeitgeber lassen ihre Angestellten bereits frei über den Ort ihrer Tätigkeit entscheiden. Ob das „Homeoffice-Gesetz“ aber wirklich Chancen auf Erlassung hat und welche Vorteile die Arbeit von Zuhause aus auch für Arbeitgeber hat, verraten wir jetzt.

Mehr lesen


Rückenschule für das Büro

7 Lektionen für eine starke Rückenmuskulatur

Die kleine Rückenschule für das Büro: schützen Sie sich selbst und Ihre Mitarbeiter vor Ausfällen und Schäden. Fakt ist: durch das stundenlange Sitzen klagen viele Arbeitnehmer irgendwann über Rückenprobleme. Die Folge: Krankschreibungen, Ausfälle oder gar bleibende Schäden. Unsere kleine Büro-Rückenschule zeigt Ihnen die besten Übungen, die sich schnell und einfach in der Mittagspause umsetzen lassen.

Mehr lesen


Bring Your Own Device

Worauf Unternehmen bei BYOD achten sollten

Mit dem eigenen Smartphone oder Notebook arbeiten – in vielen Firmen ist das für die Mitarbeiter bereits möglich. Bring Your Own Device heißt dieser Trend. Doch was verbirgt sich hinter BYOD und worauf sollten Unternehmen bei dessen Einführung unbedingt achten?

Mehr lesen


Facebook-Account

Help Update Account: Sicherheitswarnung gefälscht

Auf Facebook teilt das Benutzerkonto „Help Update Account“ Beiträge von Kleinunternehmen und Selbständigen und spricht eine Sicherheitswarnung aus:  „Facebook-Sicherheitswarnung! Bitte genehmigen Sie Ihr Konto erneut, um eine Blockierung zu verhindern.“ Dieser Facebook-Account ist gefälscht und will nur an die Login-Daten Ihres Unternehmens. Was Sie dagegen tun können, lesen Sie hier.

Mehr lesen